Dienstag, 17. Juli 2012

Blaue Eierpfannkuchen



Herrlich! Wir haben zwei große Schalen voller Heidelbeeren geschenkt bekommen. Und was macht man am besten damit? Die Kinder haben sie zunächst händeweise in den Mund gestopft, ich habe schnell noch ein paar für Heidelbeer-Muffins gesichert (das Rezept dazu bekommt Ihr morgen) und den Rest durfte es dann für die leckeren Pfannkuchen geben.

Hier mein Pfannkuchenrezept:

250 g Mehl
6-7!!! Eier
1 EL Zucker
1 Pr. Salz
375 ml Milch
125 ml Mineralwasser mit Sprudel
2 EL Speiseöl

Alle Zutaten mit einem Schneebesen kräftig verrühren und ca. 30 min. quellen lassen.
Eine Pfanne erhitzen und die einzelnen Pfannkuchen in der Pfanne goldgelb backen. Danach mit Zimt und Zucker bestreuen. Dazu die Heidelbeeren oder Kompott oder Ahornsirup oder Erdbeermarmelade oder oder oder.....

Kommentare:

  1. Oh, wie schön - ein niegelnagelneuer Blog! Und es gibt schon einige Leckereien... Da bleib ich doch gleich mal hier. Ich bin nicht so das Küchenwunder. Aber in letzter Zeit habe ich entdeckt, dass es gar nicht soooo schwer ist und mit tatkräftiger Hilfe durch meinen Kleinen sogar richtig Spaß machen kann. Da bin ich nun immer auf der Suche nach einfachen Rezepten für uns Hobbyköche.

    Ich wünsche dir viel Spaß in Bloggerland!

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Sieht wie immer köstlich aus ;-))

    Lieben Gruss

    Wann machen wir eigentlich mal ein erstes Bloggertreffen? :-)

    AntwortenLöschen